AFP

Richard Branson bei einer Veranstaltung am 7. Februar 2019